Hubertus Beutler GmbH

Thüringer Straße 2-4
D-97340 Marktbreit

Fon: +49 (0)9332-5052-0
Fax: +49 (0)9332-5052-52
E-Mail: info@beutler-bau.de

Belüftungssystem: Das Oloid

Belüften, Rühren und Umwälzen in einem Gerät



Das Oloid im Einsatz
Schweizer Patent-NR. 500 000 der OLOID AG
Anwendung: Wasseraufbereitung in
  • Becken-, Natur- und Folienteichen
  • Teichsanierung
  • Kompostanlagen
  • Mülldeponien
  • Kläranlagen
  • Verfahrenstechnik
Ziel
  • Sauerstoffeintrag
  • Umwälzung
  • Verminderung von Algenwachstum
  • klares, sauberes Wasser

Strömungen beim Einsatz eines OLOID-Belüfters

Strömungen - Bitte klicken Sie!

Per Klick auf das Bild können Sie
  die Ansicht vergrößern!



Technische Beschreibung
Das Oloid ist eine geometrische Form. Das Grundgerüst bilden zwei Kreissegmente, die durch Geraden verbunden sind. Diese bilden die Hüllfläche der sehr ebenmäßigen Form, welche eine achterförmige, räumliche Bewegung verlangt. Dies wird durch die Doppelachsigkeit, die Gelenke und die beiden Gabeln erreicht. Die beiden Wellen zum Getriebekasten laufen gegenläufig und impulsartig. Da diese achterschleifenförmige Bewegung und diese Form kaum Energie benötigen, sind die Motoren klein dimensioniert. Das OLOID Typ 200 kommt mit 80 Watt, das OLOID Typ 400 mit 370 Watt Anschlussleistung aus.
Der Einsatz der Maschine ist einfach. Montiert auf einer Brücke mit zwei PE-Schwimmrohren als Floß, läßt sich diese Technik überall einsetzen. Beide Maschinen werden auch mit einer entsprechenden Solarausrüstung angeboten.
Weitere Anwendungen:
Die beschriebenen Eigenschaften machen die Anwendung der Oloidtechnik in den verschiedensten Bereichen interessant. Die in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorhandenen Referenzanlagen betreffen die Aufbereitung von häuslichem und industriellem Abwasser, Kompostsickerwasser, Teiche, Kleinseen, Gartenbau, Fischzucht und die Verfahrenstechnik.


Zur Verdeutlichung des Unterschiedes hier zwei Bilder:

Teich ohne Oloid
Teich ohne Oloid -
Stehendes Gewässer, Algenbildung setzt ein.
Teich mit Oloid
Teich mit Oloid-Einsatz -
deutliche Wellenbewegung, keine Algenbildung

Copyright © 2001-2013 Hubertus Beutler GmbH